Hi Pakhi, warum möchtest du Fotos von dem toten Körper Oshos wholesale nba jerseys und anderen in die Website stellen? Würdest du mir das bitte erklären? Lass mich deine Meinung dazu wissen. Alles Liebe

 

Lieber Freund,

der Titel meines Buches: Ãsthetisches Sterben mit Lachen und Meditation sagt es bereits aus.

Es geht mir darum, einen völlig neuen Ansatz in Bezug auf den Tod aufzuzeigen.

Für die normalen Leute, die im gewöhnlichen Denken gefangen sind, ist der Tod und das Sterben | ein Unglück. Wenn es nach ihnen geht, muss man ihn Companion in jeder Hinsicht vermeiden und besonders darf man ihn nicht anschauen.

Diese Leute begegnen nie dem Tod, in keiner Weise. Sie haben Angst davor, cheap jerseys sich mit ihm auseinanderzusetzen.

Wie du ja weißt, bin ich Altenpflegerin. Aus meiner eigenen Erfahrung heraus kann ich sagen, dass es sehr hilfreich für das innere Wachstum ist, wenn man sieht, wie jemand stirbt. Wenn man sich auf den Tod einstellen kann.

Wenn man sich bewusst macht, dass man selbst auch bald dort liegt!

Selbstverständlich würde ich in meiner Website nicht die normalen unbewussten Toten zeigen, denn es liegt mir fern, Sensationsgelüste zu befriedigen. Aber den toten Körper eines bewussten Menschen zu zeigen, ist etwas anderes.

Man kann seine ästhetische Ausstrahlung fühlen, man kann seine Entspannung sehen, man kann sogar seine tiefe Ergebung in die Existenz spüren und die Freude, die daraus entsteht.

Ich zeige ausschließlich Fotos von toten Meditierern – und natürlich einen Erleuchteten zu zeigen, entspricht dem wholesale jerseys Allerbesten in dieser Hinsicht. Osho, Oshos Vater und verstorbenen Vimalkirti, für ein Schüler von Osho – sie sind die Höhepunkte des Bewusstseins. Und das zeigen sie in ihrem Tode, genauso wie sie es in ihrem Leben zeigten.

Ich möchte den Leuten eine Möglichkeit geben, es zu spüren und wahrzunehmen, dass es wirklich etwas jenseits des logischen und materiellen Denkens gibt. Diese Bilder von Osho sind sehr berührend. Ich denke das sind sie für jedermann, nicht nur für mich und andere Schüler Oshos.

Ich möchte den Leuten die Gewissheit geben, dass es wirklich einen bewussten Tod gibt, dass es wirklich ein Mysterium gibt.

Diese cheap nba jerseys Fotos der ästhetischen Toten, wie ich sie nenne, zeigen viel. Sie Witz sind eine Offenbarung für das westliche Denken. Und wie gesagt. Sie zeigen eine Realität! Es ist geschehen. Die Fotos sind nicht auf dem Computer erzeugt worden … sie zeigen die realen Ereignisse.

Natürlich ist es klar, dass es etwas sehr besonderes ist, auf das Foto des toten Körpers eines Erleuchteten und SLIDE Meisters schauen zu dürfen. Sensitive Leute werden etwas spüren, dessen bin ich mir sicher. Eine Last wird von ihnen abfallen, die Last des Christentums im Westen und die Last der anderen Religionen im Osten.

In meinem Buch gebe ich Anregungen, mit dem Tod in einer völlig neuen Weise umzugehen. Ich bringe die Leser dazu, sehr sensibel, verletzlich, bewusst und aufmerksam dem Tod zu begegnen.

Die Fotos von Oshos Tod zeigen ganz genau, wie man sich dem Tod stellt. Die Leute können an diesem wertvollen Moment teilhaben. Es war ein sehr energetischer Augenblick und die Fotos zeigen das.

Und nebenbei bemerkt, zeigen sie auch, wie man auch mit einem Toten umgehen kann … die Anmut, die Blumen, die ästhetisches Weise, wie Osho aufgebahrt ist. Gewöhnlich haben die Leute keine Ahnung, dass es im Tod auch Schönheit geben kann. Es ist ein Geschenk, das zeigen zu dürfen.

Jeder ist so gefangen in dieser christlichen Art des Denkens, dass er sich nicht einmal vorstellen kann, dass in Bezug auf den Tod etwas anderes möglich oder angemessen ist als Trauern und Schmerz.

Lieber Freund, 
hauptsächlich aber möchte ich den Leuten wholesale mlb jerseys die Möglichkeit geben, dem Tod zu begegnen. Sie können ihn anschauen, forschen, nachfühlen, auf ihn meditieren … sich öffnen für das Mysterium des Todes. 

Und damit für das Mysterium des Lebens.

Ich schicke dir einen lieben Gruß

Pakhi

Pakhi
Pakhi
hat Erfahrung in Meditation, ist Altenpflegerin und das Thema Sterben liegt ihr am Herzen